Stadt will Schleichwege sinnlos machen

PNN vom 12. November 2016

13.11.2016

Das Verkehrsamt will Maßnahmen gegen Schleichwege für Autofahrer ergreifen – speziell in der Gutenberg- und der Bertha-von-Suttner-Straße. Das kündigte die Behörde jetzt in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage des CDU/ANW-Fraktionschefs Matthias Finken an. Für die Gutenbergstraße solle im Rahmen des Innenstadtverkehrskonzepts eine Lösung gefunden werden, so das Amt – selbst eine Erweiterung der Fußgängerzone ist geprüft worden (PNN berichteten).

Den ganzen Artikel in der PNN lesen.