Pressemitteilung
14.02.2018, 16:41 Uhr
Fonds für Sportvereine gefordert
MAZ vom 14. Februar 2018
Er fände es dagegen „charmant“, wenn die Stadt die Idee der Fraktion „Die Andere“ aufgreife, um einen Fonds für kleine Vereine zu schaffen. Manchmal würden nur wenige tausend Euro fehlen, um den Eigenanteil zu komplettieren und damit größere Fördermittel zu erhalten. „So ein Fonds könnte die Differenzen ausgleichen und wäre ein Signal an die Vereine der Stadt, dass sich ihr Engagement lohnt. Das würde bei vielen Vereinen etwas bewegen“, sagte Sima. Der Ausschussvorsitzende Clemens Viehrig (CDU) schlug einen fraktionsübergreifenden Antrag vor.