Aktuelle Standpunkte
Serviceangebot der Postfilialen erhalten!
Im Zuge von Rationalisierungen plant die Post bundesweit die Reduzierung des Serviceangebotes an ihren Standorten.


Die Kunden werden zunehmend auf andere Standorte verwiesen, die allerdings ebenfalls nur noch eingeschränkt betrieben werden sollen. Jüngstes Beispiel ist die Schließung der Packstation in der Hauptpost am Platz der Einheit. Gleichwertige Alternativen bietet die Post nicht an, die Wege zur nächsten Post werden in Potsdam immer länger, die Erreichbarkeit immer umständlicher.

 

Nach eigener Aussage überprüft das Unternehmen derzeit sein Filialnetz und gibt nur vage Auskünfte. 
 

Wir fordern daher den Oberbürgermeister auf, angesichts dieser fortschreitenden Entwicklung

 

  • Gespräche mit dem Unternehmen aufzunehmen und die Öffentlichkeit über den aktuellen Sachstand zu informieren
  • sich bei der Deutschen Post für den Erhalt der noch vorhandenen Postfilialen an kundenfreundlichen, zentralen Standorten einzusetzen
  • auf den Erhalt eines möglichst großen Serviceangebotes in den Postfilialen zu dringen.