Pressemitteilung
30.11.2018, 14:27 Uhr
„Das passt nicht zu Potsdam“
PNN vom 30. November 2018
Das geplante Digital-Innovationszentrum auf dem Gelände der denkmalgeschützten RAW-Halle an der Friedrich-Engels-Straße gerät in die Kritik – vor allem Dimension und Architektur stoßen auf Unverständnis.Am Donnerstag meldete sich Wieland Niekisch zu Wort, Chef der CDU in Potsdam-West – und kritisierte den „gigantischen Torriegel“, mit dem die historische Wagenhalle „überzogen“ werden soll. „Das passt nicht zu Potsdam und seinen Maßen“, legt sich Niekisch in Bezug auf die geplante Bauhöhe von bis zu 33 Metern fest.