Pressemitteilung
30.08.2018, 16:24 Uhr
Das war der MAZ-Talk zur OB-Wahl
MAZ vom 30. August 2018
Besucheransturm beim MAZ-Talk zur Oberbürgermeisterwahl am Mittwochabend: Der Saal im Potsdam-Museum am Alten Markt platzte mit rund 200 Gästen aus allen Nähten, sogar draußen im Foyer standen etwa weitere 50, um sich auf einem Bildschirm die Live-Übertragung aus dem Saal anzusehen. Friederich verwies auf die Frage des Wie: „Einfach nur zu sagen ,Autos raus!’, geht nicht ohne Alternativangebote.“ Vorstellbar sei etwa ein Parkhaus unter dem Bassinplatz. Die Forderung des als autofahrerfreundlich geltenden Hohloch: eine Überarbeitung des Innenstadtverkehrskonzepts. Schubert favorisiert zwar das autofreie Zentrum, machte jedoch deutlich: Zuerst müssten die Vorbedingungen geklärt werden – etwa die Zufahrtswege für den Rettungsverkehr.