Pressemitteilung
25.07.2018, 15:17 Uhr
Oberlin Werkstätten in Potsdam: Inklusion täglich gelebt
Bretz und Friederich vor Ort

Arbeit steht auch für Zugehörigkeit, Gemeinschaft und Anerkennung. Auf der Potsdamer Halbinsel Hermannswerder werden aktuell 400 Menschen mit Behinderung gezielt gefördert und nutzen die Vielfalt an Bildungs-, Beschäftigungs- und Arbeitsmöglichkeiten. Geschäftsführer Daniel Klappenbach führte uns durch die Werkstätten und informierte eindrucksvoll von der Kooperation mit Unternehmen wie Siemens, Fielmann oder eBay, die die hohen Qualitätsstandards und gute Zusammenarbeit mit den Oberlin-Werkstätten schätzen. Es freut uns, dass auch der Landtag Brandenburg zu den Kunden gehört.

Information zum Leistungsspektrum der Oberlin-Werkstätten Hermannswerder: https://oberlin-werkstaetten.de/