Pressemitteilung
17.07.2018, 11:56 Uhr
Pflanzenakzente sind eine Chance für den Alten Markt
Pressemitteilung von Götz Friederich

„Der Potsdamer Stadtgeburtstag hat es gezeigt, wie der Alte Markt im Herzen unserer Stadt einen anderen Charakter verliehen bekommen hat. Bäume und Pflanzen haben dem Platz die Leere und Kälte genommen und zum Verweilen eingeladen. Ich werde mich deshalb dafür einsetzen, dass der Alte Markt diesen charmanten Charakter weiter entfalten kann.“, meint Götz Friederich.

 

 

Welche Planungen und Überlegungen für den Alten Markt bestehen, ist gerade Inhalt der Kleinen Anfrage „Grüner Alter Markt“ der CDU-Stadtfraktion. Für die Septembersitzung der Stadtverordnetenversammlung hat die Stadtfraktion zudem einen Prüfantrag vorbereitet.

Götz Friederich stellt fest, „dass viele Potsdamerinnen und Potsdamer - mit denen ich zum Stadtgeburtstag ins Gespräch gekommen bin, die grünen Akzente als sehr angenehm empfunden haben und deren Verbleib auf dem Platz begrüßen würden. Wir sollten gemeinsam mit den Anwohnern, den ansässigen Institutionen und engagierte Vereinen überlegen, wie wir den Alten Markt mit einfachen Mittel – auch temporär – zu einem pulsierenden Herz der Stadt weiterentwickeln.“