Pressemitteilung
22.06.2018, 12:25 Uhr
Mit kleinen Klassen und viel Engagement zum Erfolg
Bretz und Friederich im Schiller Gymnasium

Bei einer Klassenstärke von etwa 15 Schülern kann jeder seine eigene Persönlichkeit weiterentwickeln und Talente entdecken. Gemeinsam mit Götz Friederich konnte unser Kreisvorsitzender, Steeven Bretz, sich heute mit Andreas Mohry, dem pädagogischen Direktor und Schulleiter des Potsdamer Schiller Gymnasiums, austauschen. Das Schiller Gymnasium bietet den Schülern neben dem regulären Unterricht ein vielfältiges Programm an AGs, Lerngruppen und Aktivitäten. In den letzten 15 Jahren wurden am Standort 3,5 Millionen Euro investiert. Als nächstes auf dem Plan: der Aufbau einer Betriebskita, um den Mitarbeitern ein noch besseres Umfeld zu bieten. Viel Erfolg weiterhin und ein schönes Sommerfest am 3. Juli.