Pressemitteilung
14.05.2018, 17:09 Uhr
Rathaus kontert CDU-Kritik an Nahverkehr
PNN vom 14. Mai 2018
Das Potsdamer Rathaus kontert die Kritik der CDU an Nahverkehr im Potsdamer Norden. CDU-Verbandschef Gregor Markus Ryssel hatte die Abschaffung der Busverbindung der Linie 638 zum Hauptbahnhof kritisiert. Der CDU-Verbandschef Gregor Ryssel hatte sich wie berichtet besonders auf die Abschaffung der durchgehenden Busverbindung der Linie 638 zum Potsdamer Hauptbahnhof bezogen. Seit Dezember muss am Campus Jungfernsee in die Tram umgestiegen werden. „Unsere Steuern und Abgaben nehmen Sie gerne, aber einen schnellen ÖPNV schafft man hier kurzerhand einfach ab“, so seine Kritik. Immer noch gebe es eine große Anzahl von Beschwerden über verpasste Anschlussverbindungen und lange Wartezeiten am Campus Jungfernsee.