Pressemitteilung
31.05.2017, 18:25 Uhr
Politik drängt auf familienfreundlichere Tickets
PNN vom 31. Mai 2017
Vor der Eröffnung des neuen Potsdamer Sport- und Familienbads blu kritisieren nicht nur Familien, sondern auch Kommunalpolitiker die Preispolitik der Stadtwerke. Besonders für kinderreiche Familien seien die Eintrittspreise zu hoch. Nun fordert auch CDU/ANW-Fraktionschef Matthias Finken für das blu eine erweiterte Familienkarte wie in den Strandbädern. „Als kinderfreundliche Stadt steht es uns gut zu Gesicht, wenn wir die Familie nicht auf zwei Kinder reduzieren, sondern gerade kinderreiche Familien unterstützen und fördern.“